GERMANY Onewheel Riders - Deutschland Onewheel Fahrer



  • Hallo Ben,

    Ich versuche stets zu Zeiten zu fahren an denen andere nicht so unterwegs sind. Und dann meistens in den Weinbergen (außer zur Weinlese). Das klappt eigentlich ganz gut.

    Angesprochen wurde ich auch schon recht häufig, zum Glück bisher aber immer im positiven. Sobald ein Autofahrer oder jemand evtl. "schlecht gesinnter" zu sehen ist. Drehe ich um und halte Abstand, bzw steige ab und warte bis derjenige vorbei ist.

    Gruß

    Corpsman



  • Hallo,

    ja, bei mir fährt eigentlich auch immer die Angst mit, von der Polizei erwischt zu werden. Dabei haben wir hier in Kiel so schöne Fahrradwege entlang der Küste...
    Aber eine Legalisierung schein ja in Sicht zu sein: http://auto-presse.de/autonews.php?newsid=549003



  • Hallo Zusammen,

    das sieht ja gut aus mit der Gesetzesentwicklung. Eine ABE des Herstellers wird hoffentlich bei unserem Gefährt nicht zum Zwang werden. Das würde ja ewig dauern.
    So habe ich mir das auch vorgestellt, möglichst unauffällig bleiben. Hab schon an einen Skatepark gedacht aber ich glaube das ist auch die falsche Location für ein OW.

    Danke und Grüße Ben



  • Der aktuelle Gesetzesentwurf für e-scooter und hoverboards sieht eine "bauartbedingte Hochgeschwindigkeit" von 20 kmh vor.

    Über die verschiedenen shaping modes des onewheels würde man zwar unter der geforderten Hochgeschwindigkeit fahren können. Allerdings heißt "bauartbedingt," dass eine höhere Geschwindigkeit technisch nicht möglich ist oder aber erheblicher Aufwand eingesetzt werden muss um eine Drosselung der Hochgeschwindigkeit wieder außer Kraft zu setzen. Sprich, ein swipe per App erscheint mir hier nicht akzeptabel.

    Entweder findet sich eine großzügige Versicherung oder aber es gibt die Möglichkeit eine dt Firmware von futuremotion zu erhalten, die die 20 kmh Hochgeschwindigkeit grundsätzlich hinterlegt. Egal welcher shaping mode. Andernfalls sehe ich unter den aktuellen gesetzlichen Vorgaben leider keine Chance auf eine Zulassung in Deutschland.



  • Wobei die mögliche Höchstgeschwindigkeit auch von einer menge Faktoren abhängt. Wenn jetzt z.B. ein 130 Kg Mann das Ding versichern lassen will wäre das eigentlich OK, denn er wird bei seinem Gewicht niemals mehr als 20 Km/h erreichen.
    Mal sehen, was überhaupt kommt und wann? Vielleicht hilft das Gesetzt ja einfach, um mehr Kulanz bei Kontrollen zu bekommen?



  • *Heyho an alle Deutschen Onewheeler hier. Seit 3 Wochen bin ich ebenfalls stolzer Besitzer eines OW XR.
    Nun hät ich mega Bock wenn wir hier so viele wie möglich zu einem Treffen zusammentrommeln könnten. Hab mir jetzt noch ne fette akkubetriebene Musikbox gekauft (Soundboks 2), also ich wäre ready !

    Freue mich um jede Rückmeldung :)
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel



  • Ah ja, komme aus dem Umkreis Nürnberg.

    Was haltet ihr allgemein von einer OW Deutschland WhatsApp Gruppe ?
    Oder habt ihr sowas schon ?

    Finde das ist die einfachste und schnellste Möglichkeit etwas zu planen oder zu diskutieren :). Solange es kein Spam da drin gibt :D



  • Any Munich OW rental shops? I will be in Munich this weekend prior to an EXPO. Apologies for posting in English......



  • @Daniel-hkr

    Sehr gute Idee! Komme aus dem Münchner Osten und suche Boarder in meiner Ecke!



  • Bin aus dem Münchner Norden and habe auch ein OW+.



  • Gibt es in Berlin alternative Spots neben dem Tempelhofer Feld? Alles andere ist ja leider mittlerweile illegal und wird von der Polizei relativ konsequent geahndet.


Log in to reply