GERMANY Onewheel Riders - Deutschland Onewheel Fahrer





  • neues update..der reifen ist jetzt seit 10 stunden immernoch gleich hart.nach dem aufpumpen..hab ihn aufgepumpt und es scheint so als würde der dichtungsschleim der ja im reifen drin ist seine arbeit tun..super...:-))hoffe morgen ist der reifen auch noch gleich hart..



  • @Solaranlage said in GERMANY Onewheel Riders - Deutschland Onewheel Fahrer:

    Sonst könntest @cr4p oder @SeeTheInvisible fragen. Die haben vor kurzem den hoosier reifen irgendwo bestellt.

    wegen dem (profilierten) hoosier reifen haben @SeeTheInvisible und ich einen sehr bemühten kartshop hier gefunden, der ihn uns bestellt:
    www.hoosier-rennreifen.de

    wegen dem orgiginalen vega reifen hatte mein bruder für sich schon intensiv versucht, diesen aus italien oder irgendwo in der gegend zu bestellen, bislang ohne erfolg. die firma in italien scheint nur großkunden zu beliefern.
    bislang kenne ich nur den von @solaranlage verlinkten shop in europa, der das offiziell anbietet. ansonsten ggf. einfach einige kartshops anschreiben, ob sie den mit einer anderen bestellung mit importieren können...so hat es zumindestens bei hoosier reifen geklappt.



  • @cr4p hallo hab gehört das der hosier profilreifen nur pass wenn man vorne und hinten am board etwas abschleift..ich wollte den auch kaufen..aber wenn ich dafür sogar hinten meine batterybox anschleifen muss dann bleib ich doch lieber beim vega..



  • hab nochmal nachgelesen. der hosier reifen sollte doch funktionieren.ich werde ihn mir auch als nächstes bestellen..fals ihr erfahrungen schon gesammelt habt mit dem profilreifen dann teilt es bitte..das wäre mega interessant. der reifen soll runder sein..man kann also sanfter rundere kurven fahren.da ist der veaga reifen einfach zu eckig dafür..das hat mich persönlich schon immer am onewheel gestört..wäre genial wenn der hosier reifen passt..dann werde ich nur noch diesen kaufen:-)) gruss martin



  • @martinus-fidibus: wir haben die reifen zwar bestellt, aber noch nicht erhalten (->KW8).

    wenn wir erfahrungen damit gesammelt haben, teilen wir es gerne mit, aber das wird erst noch ein wenig dauern (erhalten, montieren, mehrmals auf unterschiedlichen terrains fahren & daran gewöhnen...).

    es ist der reifen mit profil und wir haben auch nicht vor etwas am onewheel selbst abzuschliefen, sondern ganz wenig vom reifen selbst.



  • @cr4p ja cool...da freu ich mich wenns soweit ist was ihr darüber berichtet..gruss martin



  • ups.....:-)))mir ist aufgefallen das mein ventil undicht war..der reifen hatte also gar nix..
    wer von eucht holt sich den das onewheel plus?
    grüss euch..



  • Ich wart mal auf die ersten berichte. Glaub aber nicht dass der mehrwert so hoch sein wird.
    Außerdem dauerts eh noch ewig mit der vefügbarkeit.



  • @Solaranlage echt ich dachte ab februar gibts das ding?!



  • Naja. Beim original hat der "offizielle" import erst nach ca. (Weiß leider nicht mehr genau) einem jahr begonnen. Vorher musste man selber in den isa bestellen und hat dann ca. 2500€ geblecht.
    Mit dem plus wird jetzt zwar sicher schneller gehen, aber die europäischen händler stehen sicher nicht ganz oben auf der ausliefer-liste. Schätze mal dass wirs irgendwann im sommer kaufen können.



  • Hab da zwei fragen.

    Hattet ihr schon stürze wegen streusplit? Hier sind die straßen jetzt wieder größtenteils schneefrei, fahr jetzt bei gelegenheit aus, bin aber mit dem split vorsichtig. Frage mich jetzt ob ich paranoid bin.

    Frage zwei:
    Worauf muss ich achten wenn ich einen inverter fürs laden im auto kaufe?



  • @Solaranlage du bist nicht paranoid:-)) wenn man mit den slicks zu stark bremst dann rollt der splitt unter dir. ich pass da auch immer auf das ich keine ruckartigen bewegungen mache.. :-))



  • inverter fur auto ..300w minimum da sind posts fur...pure sine invertor ??

    und wer nicht auf den + warten wolt;);)..dutch..not german ;);)
    check frankenpad post for DIY instrustions

    0_1487122917803_20170215_005822.jpg
    0_1487122928329_20170215_005109.jpg
    0_1487123022097_20170215_005855.jpg



  • Hallo,
    ich habe mal eine facebookgruppe aufgemacht, da ich leider noch keine bestehende gefunden habe.
    Wer Lust hat sich auszutauschen kann ja beitreten :)

    https://www.facebook.com/groups/176175682880601/

    Grüße aus Braunschweig - Niedersachsen



  • @cr4p hallo ich habe jetzt auch einen hossier reifen bestellt..allerdings den slick reifen davon. bekommen ihn morgen oder übermorgen.bin sehr gespannt..ihr müsstet doch auch bald eure reifen bekommen oder?!
    muss noch jemand finden der mir den reifen wechselt..
    gruss martin



  • @martinus-fidibus:
    ja, unsere sind schon da, meiner ist auch schon montiert und ein erstes review findest du unter http://community.onewheel.com/topic/6294/hoosier-treaded-tire-review/82

    ich habe schon 2 weitere bestellt (einen für meinen bruder und einen für mich als ersatz)



  • @cr4p ich bin sehr gespannt..habe den gleichen reifen nur als slick bestellt..hoffe der passt ohne rumschleifen zu müssen. mein english ist leider nicht so toll sorry..
    sag mal..wie und wo hast du denn reifen gewechselt? war es schwer? und wie fähr er sich besser als der vega? viele grüsse martin



  • @martinus-fidibus said in GERMANY Onewheel Riders - Deutschland Onewheel Fahrer:

    wie und wo hast du denn reifen gewechselt? war es schwer? und wie fähr er sich besser als der vega? viele grüsse martin

    den reifen habe ich bei einem normalen reifenhändler wechseln lassen.
    er hat versucht ihn in die maschine einzuspannen, was auch mit adapter nicht ging, also hat er ihn letztendlich mit 2 langen montiereisen händisch gewechselt.
    das war nicht ganz einfach, aber zu 2. durchaus machbar - ich denke den nächsten wechsle ich selbst.

    er fährt sich für meine prioritäten deutlich besser als der vega, was ich bisher sagen kann.
    bislang bin ich ca. 5 rides damit gefahren und bin absolut begeistert, genau wie 3 von 4 onewheelfahrer die ich bislang probieren habe lassen.
    was ich wegen dem matsch draussen noch nicht getestet habe, ist wie er sich offroad verhält, was doch mindestens 50% des grundes ausmacht wofür ich ihn gekauft habe, dass wird sich also erst noch zeigen.

    zum fahrverhalten kann man sagen:
    wenn man boardsport "loose" mag, dann ist es mit diesem reifen wesentlich besser. voraussetzung dafür ist, dass man mind. 18-19 psi in den reifen bekommt, sonst ist er zu weich und dann bringt die rundung an den kanten wenig, da er sich verformt.
    in summe wird das board dadurch viel agiler und verspielter, es fordert geradezu zu engen turns auf.
    es wirkt insgesamt "fortgeschrittener". beim aufsteigen und beim stehenden balancieren ist es natürlich etwas anspruchsvoller, weil man weniger balance durch die geringere auflagefläche des reifen hat.

    ich denke anfänger, boardsport-neulinge oder leute die lieber ein sehr spurtreues verhalten ("wie auf schienen") bei einem board schätzen, sind mit dem originalen reifen eventuell glücklicher. ich lese in dem forum immer mal wieder von leuten, die sich scheinbar schon mit dem original setup schwer tun und nur langsam dazu lernen - diesen würde ich so einen reifen natürlich nicht empfehlen.

    jeder der aber etwas fortgeschritteneres will, oder generell ein agiles board schätzt, wird mit diesem reifen deutlich glücklicher sein, er macht einfach viel mehr spaß.

    so mein ersteindruck.

    wo hast du deinen reifen bestellt, ebenfalls auf www.hoosier-rennreifen.de oder hast du einen anderen kart shop gefunden?



  • Wurde heute morgen nach dem Nachtdienst von einem Polizisten aufgehalten. Dieser meinte dass ich mit diesem "Spielzeug" nicht im Straßenverkehr fahren darf, das nächste mal wird er mich anzeigen. Frage mich ob sonst wer in Österreich bereits Probleme mit der obrigkeit hatte, oder ob das schon wer durchgefochten hat. Bin grad am kommunizieren mit der BH und werde dann auf jeden FAll berichten.


Log in to reply